Professioneller Radfahrer
  • clopathc

2-Tages Ausfahrt 20./21. August 2022

Bei der diesjährigen 2-Tages Ausfahrt mit Start und Ziel in Solothurn, haben wir die herrliche Landschaft der Kantone Baselland, Jura und Neuenburger Jura, sowie die vorzügliche Gastfreundschaft kennengelernt. Wettermässig hat uns der Samstag alles geboten! Sonnenschein, Gewitter, und wieder Sonnenschein in regelmässigen Abständen. Aber gemäss dem Moto "Verlierer hören auf wenn sie nass sind, Gewinner hören auf wenn sie im Ziel sind". Alle Abfahrten konnten wir glücklicherweise bei trockener Strasse ausgiebig geniessen. Die Unterkunft in Saignelégier liess keine Wünsche übrig. In Halbpension inbegriffen, Wellness, Sauna und Hallenbad. Ideal um unsere Muskulatur für Sonntag wieder fit zu machen. Am Sonntag, bei idealem Rennrad -Wetter, ein sanftes Einfahren bis Tramelan, hinauf auf den Mt. Crosin, rasant hinunter nach St. Imier und auf den Col des Pontins (Piece de Résistance) hinauf. Nach ca. 15 Km Abfahrt in Neuenburg angekommen und nach einem wohlverdienten Mittagessen am Ufer des Sees, fuhren wir die restlichen 40 Km als "Mannschaftszeitfahren" dem Ziel entgegen. Einziger Wermutstropfen: Kurz nach dem Start am Sonntagmorgen, wiederum ein Speichenbruch von Christian R. Somit musste er leider mit dem Begleitbus nach Hause fahren. Ein gebürtiger Dank auch unserem zuverlässigen Chauffeur Maxim.


18 % 500 m Rampe hinauf nach Ederswiler / Pleigne...





Hotel clfm in Saignelégier...

Col de Pontins, Piece de Resistance am Sonntag...





Bewunderung durch den äusserst sympathischen Kellner...