Blue Bike

Willkommen beim
Veloclub Victoria

Radsport für alle. Seit 1984.

Aktuelle Meldungen

Logo.png

Über den Veloclub Victoria

Die Gründung

Als Folge des zunehmenden Interesses an ihrer Sportart beschlossen einige begeisterte Radfahrer aus Gerlafingen und Umgebung im November 1979, einen Veloclub als Sektion des bereits bestehenden ortsansässigen A.S.I. Superga zu gründen. 1984 erhält die Sektion unter der Leitung von Angelo Castelli den heutigen Namen VC Victoria Gerlafingen und verfolgt seither als eigenständiger Verein seine Ziele.

Radsport für alle

Unter diesem Motto führt der Vorstand den Veloclub Victoria mit heute um die 70 Mitglieder. Während der Radsaison werden sonntägliche Ausfahrten und Trainings organisiert, die sich von anfänglichen ca. 60 auf gegen 120 km steigern. Jährlich wird eine Trainingswoche, in der Regel im Frühling und vorzugsweise im Süden Europas, durchgeführt. Eine Meisterschaft sowohl für Clubmitglieder als auch für Gastfahrer spornt zu regelmässigem Training an. Die Teilnahme an diversen Rennen und Rundfahrten in der Umgebung ist selbstverständlich.

Le origini

In seguito al crescente interesse per questo sport, nel novembre 1979 alcuni entusiasti ciclisti di Gerlafingen e dintorni decisero di fondare un club ciclistico come sezione della già esistente A.S.I. Superga. Nel 1984, sotto la guida di Angelo Castelli, la sezione ha assunto il nome attuale di VC Victoria Gerlafingen e da allora persegue i suoi obiettivi come club indipendente.

Ciclismo per tutti

Questo è il motto con cui il consiglio direttivo gestisce il Veloclub Victoria, che oggi conta circa 70 soci. Durante la stagione ciclistica vengono organizzate corse domenicali e sessioni di allenamento, che passano dai 60 km iniziali a circa 120 km. Ogni anno si tiene una settimana di formazione, di solito in primavera e preferibilmente nell'Europa meridionale. Un campionato per i soci del club e per i cavalieri ospiti incoraggia l'allenamento regolare. La partecipazione a varie gare e tour nella zona è scontata.

Impressionen
aus dem
Veloclub Victoria